AINA stellt aus beim Patienten Tag für Diabetiker am 4.Oktober in Schladming

Diabetes, eine der Hauptursachen für trockene Haut

Herr AINA GmbH, Martin Steinhart

Mehr als 500 000 Diabetiker in Österreich

Volkskrankheit Nummer Eins in Österreich

Diabetes mellitus, im Volksmund als Zuckerkrankheit bekannt, ist einer der Haupterkrankungen in Österreich. Der erhöhte Blutzuckerspiegel ist eine tägliche Belastung für Betroffene und schädigt vorallem die Blutgefäße. Diese verdicken, weniger Blut wird gefördert und Organe wie Niere, Augen oder die Herzkrankzgefäße werden unterversorgt.

 Dies kann bis zum Nierenversagen, Erblindung oder Herzinfarkt führen.

Aber auch die Haut ist betroffen. Durch die fehlende Blutversorgung wird die Haut immer dünner und trockener. Vor allem im Bereich der Beine und Füße macht sich die Krankheit chnell bemerkbar. Hier ist die regelmäßige Pflege sehr wichtig.

Im Zuge des Patiententages präsentierten wir unsere Produkte, die speziell für extrem trockene Haut sehr gut geeignet sind. Die Schutzcreme für trockene Beine und Füße, die Lanolinhautmilch für Rücken und den ganzen Körper, sowie das Waschgel, dessen Zusatz an Lanolin die Haut beim Duschen vor dem Austrocknen schützt.

IWir möchten uns auch bei den Veranstaltern der ÖDV (Österreichische Diabetes Verreinigung) für die tolle und perfekt organisierte Veranstaltung bedanken. Hier noch der link zur ÖDV und dem Tagungsprogramm, und einem Bericht von Diabetes Austria über uns auf der Tagung.

Im Anschluss gibts noch ein paar Fotos!

Herzliche Grüße

Ihr AINA Team